Allerletzte Vorbereitungen

...und es gibt doch noch was zu tun...

Als wir uns schon Sorgen machen, ob Beppo vielleicht seekrank wird, haben wir erfahren, dass die Cap San Maleas ihn gar nicht mitgenommen hat. So steht er eine Woche länger im Hamburger Hafen und wundert sich über die Krawalle beim G20-Gipfel.

 

Gespannt warten wir, ob der nächste Frachter Beppos Kiste wirklich auflädt.  Und tatsächlich erhalten wir am nächsten Vormittag die Bestätigung. Doch schon in Antwerpen ist eine große Warteschlange vor dem Hafen. Und das dauert …….

 

Mit Marisa, unserer Gastgeberin in Montevideo haben wir schon die ersten spanischen E-Mails getauscht. Und Eduardo erwartet uns schon wegen der Zollformalitäten in seinem Büro.

 

Die Pflanzen sind bei der Freundin untergebracht. Die letzten Vorräte aus dem Gefrierschrank werden nach Plan aufgegessen, der Kühlschrank geleert. Das Gepäck für den Flug steht schon seit Wochen bereit. Internationaler Führerschein und Zulassung, Reisekranken- und Fahrzeugversicherung, hier noch eine Adresse, dort eine Information …….

 

Besonders gefreut haben wir uns über die unzähligen gute Wünsche, über die Anteilnahme an unserer Reise. Allen nochmal herzlichen Dank.

 

Noch einmal schlafen, dann ist es soweit - kaum zu glauben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... jetzt kann es losgehen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Dagmar (Freitag, 21 Juli 2017 19:51)

    Hallo ihr Lieben, nochmal drück ich euch im Geiste. Vielleicht sitzt ihr schon im Flieger....ich wünsch euch eine wunderschöne Reise....viele tolle Erlebnisse, Bekanntschaften, Eindrücke und natürlich auch leckerem Essen.
    Eure Dagmar

  • #2

    Marianne (Samstag, 22 Juli 2017 19:57)

    Na, ihr seht ja entspannt aus.�. �sind auch dabei?
    Viel Spaß und ruhige Stunden.
    Und denkt nicht so viel an �, der ist beschützt.
    Dicke Umarmung
    Marianne .

  • #3

    Jürg (Sonntag, 23 Juli 2017 08:29)

    Einen guten Anfang wünschen wir euch. Hasta pronto. Somos muy curioso.

  • #4

    Uschi (Dienstag, 25 Juli 2017 14:14)

    Hallo zusammen,

    seid Ihr gut angekommen? Uruguay ist vielleicht gerade im Winterschlaf?
    Ich hoffe das mit Beppo klappt noch und Ihr müsst nicht so lange auf ihn warten. Ich halte Euch die Daumen. Liebe Grüße Uschi